Ein kurzer Überblick:

  • Check-up mit allgemeiner und spezieller Untersuchung ihres Lieblings
  • Vorsorgeuntersuchung, auf Wunsch mit Blutuntersuchung durch ein anerkanntes veterinärmedizinisches Labor
  • Schutzimpfung
  • Kennzeichnung mittels Microchipimplantation
  • Ausstellung von EU-Heimtierausweisen und Gesundheitszeugnissen
  • Weichteilchirurgie (Tumoroperationen, Kastration weiblicher und männlicher Tiere, Fremdkörperoperationen ...) sowohl mittels Injektionsnarkose
    oder moderner Inhalationsnarkose
  • Zahnsanierung (Zahnsteinentfernung mit Ultraschall, Extraktion von Zähnen)
  • Mikroskopische Untersuchung von Urin und Nativpräparaten
  • Testung auf Reisekrankheiten
  • Schnelltest von Infektionskrankheiten, sowie parasitären Erkrankungen
  • Beratung bzgl. prophylaktischer Maßnahmen
  • Magnetfeldtherapie
  • konservative schulmedizinische Therapie
  • alternative biologische Heilverfahren
  • digitale Röntgendiagnostik

In Kooperation mit spezialisierten Kollegen:

  • Ultraschall (z.B. Kardiologe für spezielle Herzerkrankungen)
  • Knochenchirurgie (z.B. TPLO)
  • Endoskopie
  • Tumortherapie
  • Zahnheilkunde mit speziellem digitalem Zahnröntgen, Füllungen, Korrektur von Fehlstellungen